Ein FÖJ beim NABU

Du wolltest schon immer einmal wissen, was ein Naturschutzverein macht? Dich interessiert was im „Hintergrund“ passiert? Du hast dich gefragt, wie es wohl wäre für den NABU aktiv zu sein?

 

Dann ist ein FÖJ bei uns genau das Richtige für dich!

 

Bei dem NABU Kreisverband Greifswald erhältst du diverse Eindrücke und Einblicke in die Bereiche des Naturschutzes.

 

Du kannst:

  • selbst draußen aktiv werden
  • Stellungnahmen zu Verfahren, Maßnahmen und Plänen einsehen und bearbeiten
  • Umweltbildung für Kinder, Jugendliche und Erwachsene machen
  • einen Teil der Organisation, Planung und Verwaltung übernehmen
  • dich an spannenden Projekten beteiligen

Ein FÖJ bei uns, dem Kreisverband, bietet dir verschiedene Möglichkeiten dich für den Naturschutz in Stadt und Umgebung einzusetzen.

 

Neben dem aktiven Vorstand, sind in der Geschäftsstelle drei Mitarbeiterinnen des NABU- Landesverbandes anwesend, die du mit deiner Hilfe im Projekt „Naturerlebnisräume" und im Verbundsprojekt "Schatz an der Küste" unterstützen kannst. Außerdem gibt es eine weitere Mitarbeiteren, die direkt vom Kreisverband angestellt ist und sich mit dem Thema "Umwelt ohne Müll" beschäftigt - auch sie freut sich auf deine Ideen und deine Unterstützung.

 

Zu dem NABU Kreisverband in Greifswald gehören außerdem unsere Fachgruppen, die sich mit den Themen Ornithologie, Geobotanik, Streuobst, Wald, Feldherpetologie , Fledermausschutz sowie dem Karlsburger und Oldenburger Holz auseinandersetzen.

 

Zusätzlich gibt es eine NAJU-Kindergruppe, „Die Löwenzähne“. Hier kannst du mögliche Ausflüge, Exkursionen, Spiele und vieles mehr planen, um Kinder für die Natur und ihre Umwelt zu sensibilisieren.

 

Solltest du selbst eine Projektidee haben, kannst du diese im Rahmen deines FÖJ bei uns in die Realität umsetzen!

Kontakt